Leute, Leute! Wer eine Reise tut, der kann was erleben…

Anfang Mai war es wieder Zeit für das alljährliche Treffen mit unseren Partnerschulen aus Czarnkow (Polen) und Smila (Ukraine). In diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler aus Polen die Gastgeber. Es war eine Reise mit vielen besonderen Erlebnissen und Vorfällen.

Es begann schon damit, dass eine Schülerin unserer Truppe, die zum Schüleraustausch, ihre Ausweispapiere vergessen hatte und wir diese noch von zu Hause holen mussten. Bis kurz vor der polnischen Grenze verlief die Fahrt reibungslos – bis unser Bus von einem anderen Auto in einer Baustelle etwas gerammt wurde. Wir hatten keinen großen Schaden, mussten aber geschlagene 2h auf die Polizei zur Aufnahme des Unfalls warten. Durch die solange laufende Warnblinkanlage war schließlich die Batterie des Busses leer. Telefonate mit umliegenden Werkstätten, dem ADAC und der Polizei brachten keinen Erfolg. Erst ein polnischer Transporter leistete uns nach weiteren 3 Stunden Starthilfe. So kamen wir nach 12 Stunden Fahrt in der Gastschule an und stürzten uns erstmal aufs eigentliche Mittagessen.

Weiterlesen…

Internationaler Schüleraustausch: Ukraine 2018 (Bericht und Fotos)

Freundschaft ist des Lebens Salz

(Bericht und Fotos M. Thun)  Vom 23. bis 27. April 2018 fand an der Smilaer Schule in der Ukraine ein Schüleraustausch unter dem Motto „ Verschiedene Nationen – Gemeinsame Werte“ statt. Beteiligt an der Projektarbeit waren Schüler aus dem polnischen Czarnkow, dem ukrainischen Smila und unserer  Schule. Da die Anreise nach Smila mit Bus und Bahn zu lang gewesen wäre, sind wir von Hamburg über Warschau nach Kiew geflogen. Für manch einen der erste Flug im Leben. In Kiew erwarteten uns die Polen. Mit dem Bus fuhren wir gemeinsam über die löchrige Landstraße nach Smila und wurden dort von den Gasteltern und den -schülern erwartet. In Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit wurden die jugendlichen Gäste dann gleich auf  die Gastgeber aufgeteilt. Weiterlesen…

Unsere Klassenfahrt nach Albersdorf an der Nordsee

Geschrieben von den SchülerInnen Nathalie, Claudia, Felix, Liam, Jonas B., Greta

TAG 1

Im Mai waren wir, die Klassen 6a und 6b, mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Jastram und Frau Thun sowie Herrn Boldt auf Klassenfahrt an der Nordsee. Wir trafen uns morgens am Busplatz der Schule Rehna. Die Busfahrt dauert etwa 3 stunden. Erst ging es zur Seehundstation Weiterlesen…

Klassenfahrt der 3. Klassen nach Güstrow

Unsere erste Klassenfahrt

(Der folgende Artikel zur Klassenfahrt der 3. Klassen der Käthe-Kollwitz-Schule in Rehna schrieben Sarah B., Jacob H., Charlotte H., Janne P. und Lea W. aus der 3a sowie Thorben G., Tim N. und Jan-Luca O. aus der 3b in einer Schreibkonferenz.)

Die Klassen 3A und 3B waren vom 22.Mai bis zum 24.Mai 2017 auf Klassenfahrt im Natur- und Umweltpark in Güstrow. Als die beiden Klassen in den Bus stiegen, ging für 37 Kinder ihre allererste Klassenfahrt los. Als wir in unserer Jugendherberge Schabernack ankamen Weiterlesen…