Elternabende zum Cybermobbing und Recht im Internet – jetzt anmelden!

Cybermobbing, das Recht am eigenen Bild, Cybergrooming – Rechtsanwältin Gesa Stückmann aus Rostock erklärt in einem 90-minütigen Webinar Gefahren und gibt Handlungsempfehlungen anhand von Fällen aus der Praxis.

Sehr geehrte Eltern,
digitale Medien sind mittlerweile ein selbstverständlicher Teil des Alltags – für uns und unsere Kinder. Welche Gefahren lauern im Umgang mit Internet und sozialen Netzwerken auf Computer, Tablet und Smartphone? Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Smartphone? Gern möchten wir diese Frage beantworten. In bewährter Zusammenarbeit mit Rechtsanwältin Gesa Stückmann aus Rostock haben wir dafür folgende Elternabende geplant:

Weiterlesen…

Hurra ich bin ein Schulkind!

Strahlende Kinderaugen, stolze Familien und so manch feuchtes Auge – 51 neue Erstklässler:innen wurden heute feierlich in der Schule Rehna begrüßt.

Mit einem musikalischen Theaterstück begrüßten Zweitklässler die neuen Mitglieder der Schulfamilie. Dabei ging es darum, die Dummimonster zu vertreiben. Das sind die vielen schönen Ablenkungen, die gern mal jemanden vom Lernen abhalten. Da aber alle neuen Schulkinder Lust auf Lesen, Schreiben und Rechnen haben, wurden die Dummimonster erfolgreich mit gemeinsamen Liedern vertrieben.

Nach der Begrüßung und der Übergabe der Schultüten gab es für die 1a mit Ihrer Klassenlehrerin Kerstin Boldt und die 1b mit Ihrer Klassenlehrerin Nadja Krause eine kurze Einführungsstunde im Klassenraum. Mit dabei war auch Kollegin Nora Schmitz, die in Kooperation mit den Klassenleitern für einige Kinder mit der “kleinen Schulwerkstatt” ein neues Lernangebot an der Schule leitet.

Wir wünschen allen kleine und großen Schulkindern am Montag einen guten Start in das neue Schuljahr. Bitte denkt an Eure Masken und die Gesundheitsbestätigung! Es geht regulär um 7:40 los!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Schule Rehna

Handlungsempfehlungen Krankheitssymptome

Kurz vor Ende der Sommerferien wurde eine Handlungsempfehlung unter Federführung des LAGuS gemeinsam mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in MV, der Universitätsmedizin Rostock, dem Verband der Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes MV und den verschiedenen zuständigen Landesministerien (Sozialministerium, Bildungsministerium, Gesundheitsministerium) erarbeitet.

Weiterlesen…