Schulfest verschoben!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

das für den morgigen Freitag geplante Schulfest kann zum geplanten Termin nicht stattfinden. Es ist bei den aktuellen Wettervorhersagen mit Regen und angekündigtem Gewitter nicht verantwortbar. Es wird in jedem Fall einen neuen Termin geben, den wir aktuell abstimmen und schnellstmöglich verkünden werden. Vielen Dank an alle, die sich bisher so in den Vorbereitungen engagiert haben. Wir freuen uns auf das Schulfest inklusive Spendenlauf mit euch – ganz bald!

Viele Grüße
das Organisationsteam

Damit die Orchideen wieder blühen: Wiesenmahd im FFH-Gebiet

Mähbalken, Harken und Forken – dies sind die wichtigsten Werkzeuge unserer Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtunterricht „Praktische Biologie“. In diesem Jahr hatte Biologielehrer Torsten Richter Unterstützung von den 10. Klassen.

Was steckt dahinter? Im Zeichen des Artenschutzes ist es wichtig, die Feuchtwiesen zu mähen, damit der Orchideenstandort auch im kommenden Jahr blüht. Was früher durch Viehhaltung geschah, muss nun von Hand erledigt werden, um dem seltenen bzw. konkurrenzschwachen Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis) weiterhin das Dasein zu ermöglichen.

» Weitere Informationen zum FFH-Gebiet gibt es hier!

Physikunterricht mit einem Handwerksbetrieb

Physikunterricht zum Begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes: Wir hatten mit Rico Schollmeyer vom Rehna Unternehmen Wroblewski GmbH einen Meister seines Fachs zu Gast. Gemeinsam mit zwei Auszubildenden gab der studierte Elektrotechniker den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse die Möglichkeit, einen praktischen Einblick in die Theorie der Elektrotechnik zu gewinnen. Rico Schollmeyer stellten vorab kurz die Firma Wroblewski GmbH und die Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Elektrotechnik vor und gewährten so einen Einblick in ein mögliches Berufsleben nach der Schule. Anschließend gaben drei Stationen Einblicke in ein Beispiel aus Haustechnik, aus speicherprogrammierbarer Steuerung (SPS) sowie in den Aufbau und Funktion eines Drehstrommotors. Alle Stationen spiegelten Elektrotechnik aus dem Alltag wieder und gaben die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen

„Wir möchten uns für den besonders praxisorientierten Physikunterricht und die Zeit, die sich Rico Schollmeyer und die beiden Auszubildenden genommen haben, bedanken“, freute sich Physiklehrer Mirko Boldt über die Möglichkeit für die 8. Klassen der Schule Rehna, „Kooperationen dieser Art sind sehr gewinnbringend für den Unterricht.“ Und vielleicht findet bald auch eine Absolventin oder ein Absolvent der Schule den Weg in die Ausbildung in den Meisterbetrieb…

Mit „Stadtradeln“ sportlich durch den Summer

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
welche Wege im Alltag legen wir bewusst und aktiv mit dem Rad und welche mit dem Auto zurück? Die Aktion STADTRADELN lädt dazu ein, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und sich dabei mit anderen zu vergleichen. Mach mit und zeig, wie sportlich unsere Schule ist! Das Amt Rehna hat Preise für die besten Einzelstarter und Klassen ausgelobt.

Frohe Ostern!

Gewebte Osterhasen von Lennox (4a) und Luca (4b)

Unsere Schüler Lennox (4a) und Luca (4b) haben in Werken in der Kleinen Schulwerkstatt süßen Hasen gewebt und Milan (3a) hat uns davon dieses Foto per E-Mail geschickt – vielen Dank an euch drei! Sehr gern wollen wir damit allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern sowie dem gesamten Team ein Frohes Osterfest wünschen.

Österliche Grüße 
Die Schulleitung

Streiks am Freitag

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Erziehungs- und Sorgeberechtigten,

es ist ein erneuter Streik des ÖPNV für Freitag, 01.03.2024 angekündigt. Schülerinnen und Schüler, die aufgrund des Streiks nicht zur Schule kommen können, bearbeiten bereitgestellte Aufgaben zu Hause.

Darüber hinaus sind für den 1. März durch verschiedenste Gewerkschaften und Verbände sogenannte Klimastreikmaßnahmen angekündigt worden. Auch Mecklenburg-Vorpommern wird davon betroffen sein. Schülerinnen und Schüler, die an diesen Maßnahmen während der regulären Unterrichtszeit teilnehmen wollen, müssen von den Erziehungsberechtigten vom Unterricht abgemeldet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Das zweiten Halbjahr beginnt…

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Erziehungs- und Sorgeberechtigten,

das zweite Schuljahr beginnt und wir freuen uns darauf. Zwei Dinge sind vorab wichtig:

  1. Wir benötigen am ersten Schultag die unterschriebene Kopie des Zeugnisses zurück. Das Original verbleibt bei den eigenen Unterlagen zu Hause.
  2. Es ist ein erneuter Streik des ÖPNV für Mittwoch und Donnerstag angekündigt. Wir informieren am Montag bzw. Dienstag in dem Infotext auf dem Vertretungsplan und im Elternkurs bei itslearning, was genau zu beachten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung


Bild von Stefan Schweihofer auf Pixabay

Zeugnisübergabe schon am Donnerstag

/Aktualisierung am 31.01. um 8:02

Am Freitag, den 02. Februar sind vom Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) „Arbeitskampfmaßnahmen“ angekündigt worden. Da nicht sicher ist, ob am Freitag alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, in die Schule zu kommen, wurde vom Bildungsministerium festgelegt, dass die Zeugnisse bereits am Donnerstag ausgegeben werden.

Die wichtigsten Informationen für die Schule Rehna:

  • Zeugnisübergabe in der Grundschule am Donnerstag in der 4. Stunde (nach dem Fasching)
  • Zeugnisübergabe in der Regionalen Schule am Donnerstag in der 6. Stunde
  • am Donnerstag findet kein Nachmittagsunterricht statt
  • am Freitag findet Unterricht statt, die Grundschule hat dann nach der 4. Stunde und die Regionale Schule nach der 5. Stunde Schluss
  • Schülerinnen und Schüler, die am Freitag aufgrund von Streiks im ÖPNV nicht zur Schule kommen können, sind entschuldigt
Image by Markus Winkler from Pixabay