Einladung zur Jahreshauptversammlung Förderverein der Schule Käthe Kollwitz Rehna e.V.

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde der Schule Rehna,

hiermit lade ich Sie im Namen des Vorstandes des Fördervereins der Schule Käthe Kollwitz Rehna, e. V recht herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Termin

18.05.2022, 19:00 Uhr; Ort: Schule Rehna, Benziner Weg 3 – 19217 Rehna

Im vergangenen Jahr haben wir einiges auf die Beine gestellt. Darüber wollen wir berichten.

Deshalb bitte ich Sie: Kommen Sie zur Versammlung und bringen Sie gerne weitere Interessenten mit.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Eröffnung und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Bericht zur Kassenprüfung
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Wahl eines Wahlleiters
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Überblick 2021
  6. Wahl vom Kassenwart, Schriftführer
  7. Wahl vom Beisitzer
  8. Wahl von 2 Kassenprüfern
  9. Verschiedenes

Zur Wahl des Beisitzers stellt sich Herr F. Z.

Zur Wahl des Kassenwarts stellt sich Herr S. J.

Zur Wahl des Schriftführers stellt sich Herr M. Z.

Wahlvorschläge aus der Veranstaltung heraus sind möglich und werden berücksichtigt.

Gerne können Mitgliederanträge und andere Anfragen um Vorfeld eingereicht werden.

Sollten wir gestellte Fragen nicht sofort beantworten können, werden wir dieses gerne im Nachgang machen. Für Ihr Kommen zur Mitgliederversammlung bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
O. C.

Vorsitzender des
„Förderverein der Schule Käthe Kollwitz Rehna, e. V“

Rainer Kruse verabschiedet sich

Uns langjähriger und geschätzter Kollege Rainer Kruse verabschiedet sich und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Nach über zwei Jahrzehnten als Schulsozialarbeiter an unserer Schule verabschiedete sich Rainer Kruse Ende März vom aktiven Schulleben und schaut auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück. Alle KollegInnen, SchülerInnen und Eltern bedanken sich für die tollen Projekte, die helfende Hand und die stets offene Tür. Neben seiner Tätigkeit als Sozialarbeiter an unserer Schule initiierte und begleitete Herr Kruse zahlreiche Projekte, AGs, Austausche und Veranstaltungen.

Mit seinem Abschied übergab Herr Kruse den Staffelstab nun an unsere neue Schulsozialarbeiterin Frau Tina Teut.

Neue Unterrichts- & Pausenzeiten

Ab Montag den 25.04.2022 kehrt etwas Normalität in den Schulalltag zurück. Neben den bereits seit Donnerstag abgeschafften Beschränkungen für Eingänge, Stellplätze und Laufwege, gelten ab Montag neue Unterrichtszeiten sowohl in der Grundschule als auch der Realschule. Die erste Hofpause dauert nun wieder länger und in der Folge verschieben sich die Pausenzeiten und Unterrichtszeiten der nachfolgenden Stunden.

Eine Übersicht über die neuen Unterrichts- & Pausenzeiten jeweils für die Grundschule und die Realschule findet Ihr im Anhang und zum Download.

Pausenzeiten GS:

Pausenzeiten GS
Pausenzeiten GS

Pausenzeiten RS:

Pausenzeiten RS
Pausenzeiten RS

Schuleingangsüberprüfung

Liebe Eltern,

am kommenden Samstag, dem 26. März 2022, findet die Schuleingangsüberprüfung in der GS Rehna statt. Eine Einladung zur Schuleingangsüberprüfung haben Sie erhalten. Bitte denken Sie daran, dass Sie sich zu der Ihnen bereits mitgeteilten Uhrzeit pünktlich in der Pausenhalle der Grundschule einfinden. Wir erinnern gern, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Schulhaus verpflichtend ist.

Das Team der Grundschule freut sich auf die angehenden ABC-Schützen.

Unterstützung für Sprachunterricht gesucht

Die Schule Rehna ist neben anderen Schulen ausgewählt worden, um ukrainische Kinder zu beschulen. Dieser Aufgabe wollen wir sehr gern nachkommen. Eine große Herausforderung ist der sprachliche Einstieg und dafür sind wir auf der Suche nach Unterstützung. Für ersten Sprachunterricht vormittags oder auch nachmittags suchen wir Hilfe (im Ehrenamt und unter gewissen Voraussetzungen auch gegen Vergütung).

Haben Sie die Möglichkeit zu unterstützen oder kennen jemanden? Wir freuen uns über Rückmeldung direkt unter 038872 653-10 oder info@schule-rehna.de.

Eltern-Coaching: Das Kind auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

das IfT Institut für Talententwicklung, mit dem wir im Hinblick auf die Berufsorientierung Ihrer Kinder zusammenarbeiten, organisiert für Sie erstmals einen digitalen Elternabend, zu dem Sie herzlich eingeladen sind: 

„Eltern-Coaching: Das Kind auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen.“ 

Mittwoch, 9. März von 19.00 bis 20.30 Uhr. 

Weitere Termine siehe Flyer. 

Wussten Sie, dass für Schüler*innen die eigenen Eltern die wichtigsten Berater*innen auf dem Weg in den Beruf sind?

Viele Studien belegen dies. Sie spielen also eine wichtige Rolle. Aber vielleicht sind Sie unsicher, wie Sie richtig helfen können? Wann bringe ich mich zu sehr und wann zu wenig ein? Worauf sollte ich mein Kind aufmerksam machen? Was muss ich wissen? Wie geht es anderen Eltern? Auf diese und weitere Fragestellungen geht die Referentin Anja Greis ein. Schauen Sie sich dazu gern den angehängten Flyer an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das IfT bittet aber vorab um Anmeldung per Email bei Frau Greis, damit Ihnen der Veranstaltungslink zugestellt werden kann. 

Aktuelle Regelungen zu Kontaktfällen

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe KollegInnen,

die Auswirkungen der vierten Welle der Corona Pandemie haben auch unseren Schulalltag fest im Griff. Damit wir alle bestmöglich durch diese anstrengende Zeit kommen, müssen wir füreinander und miteinander handeln. Dies bedeutet in einer sich immer wieder ändernden Risikosituation auch, immer wieder neue Regelungen zu beachten und umsetzen zu müssen.

Dabei stellen sich natürlich viele Fragen, wie etwa:

  • Was mache ich als Kontaktperson/Infizierte?
  • Wie verhalte ich mich in Quarantäne/Isolation?
  • Auf welche Fristen muss ich achten?
  • Wann darf ich wieder in die Schule?

Für aktuelle Informationen richtet euch bitte nach den aktuellen Aushängen und Bekanntmachungen des LAGuS.

Einen Überblick über die häufigsten Fragen und die aktuellen Regelungen findet ihr hier:

17. NORDMETALL-MINTcamp

(Online-Workshops für Schüler:innen ab Kl. 5)

Das Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. lädt zum diesjährigen NORDMETALL-MINTcamp ein.

Der Schwerkraft trotzen, knatternde Boote bauen, ein Getriebe für ein Modellauto konstruieren oder sogar eine Mini-Winderenergieanlagen, um das eigene Smartphone aufzuladen… All dies können MINT-begeisterte Schüler:innen demnächst am heimischen Schreibtisch, online verbunden mit Gleichgesinnten der Region.

Das 17. NORDMETALL-MINTcamp findet wieder virtuell per Zoom am 5., 9. und 12. März 2022 statt. Programm und Hinweise sind hier zu finden. Interessierte Schüler:innen ab Kl. 5 und aus MeckPomm, können sich ab sofort anmelden.

Informationen und das Anmeldeformular findet Ihr unter www.bwmv.de/mintcamp.