Rehnaer Tag der Vereine und Akteure

Am 19. September treffen sich von 13 bis 17 Uhr die verschiedensten Vereine, Akteure und Institutionen aus dem Amtsgebiet Rehna auf dem Klosterareal. Besucher sind eingeladen, sich über Vereinsarbeit, Aktivitäten und Initiativen zu informieren und an Aktionen teilzunehmen. Es ist für jeden etwas dabei: Im Amtsgebiet Rehna engagieren sich viele Menschen in den Bereichen Sport, Kultur, Natur und Gesellschaft.

Wir freuen uns, dass auch der Förderverein unserer Schule auf der Veranstaltung vertreten ist!

Weiterlesen…

Aktuelles Fließschema

Liebe Schüler:innen und Eltern,

anbei informieren wir mit dem aktuellen Fließschema über die derzeitigen Richtlinien des Landesamtes für Gesundheit und Soziales. An diese Vorgaben müssen sich alle an Schule beteiligten Personen halten.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung

Fahrradprüfung für die 5. Klassen

Nach monatelanger Vorbereitung war es am Dienstag, dem 31. August, endlich soweit: die 5a und die 5b machten ihre Fahrradprüfung. Intensiv wurde zuvor die Theorie und die Praxis geübt, sodass die Schülerinnen und Schüler den Parcour der örtlichen Polizei bestreiten konnten.

Egal ob “Achtendrehen”, “Wippeüberqueren” oder “Slalomfahren”, spätestens beim zweiten Durchgang zeigten alle Teilnehmer bravourös ihr Können. Am Ende konnten alle stolz ihren Fahrradführerschein präsentieren und werden in Zukunft sicher am Straßenverkehr teilnehmen können.

Bekanntgabe der Impftermine

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

vor wenigen Tagen haben wir das Impfinteresse der Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren abgefragt. Basierend auf den Zahlen hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern nun ein Impfangebot parat.

Weiterlesen…

Stufe gelb: Ab Montag wieder Maskenpflicht!

Der Landkreis Nordwestmecklenburg befindet sich seit Mittwoch bei einem Inzidenzwert von über 50. Mit dem heutigen Wert bleiben wir auch am dritten Tag in der gelben Stufe. Dies hat zur Konsequenz, dass ab Montag gemäß der Corona-Schul-Verordnung des Landes M-V für jede Person im Schulgebäude oder in und auf schulischen Anlagen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht.

Hoffen wir, dass die Zahlen wieder unter 50 sinken, damit die Corona-Ampel schnell wieder auf grün springt.

Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay

Impfangebot des Landes M-V

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schüler:innen,

am Montagabend dieser Woche erhielten wir als Schule die Information zum Impfangebot durch Post vom Bildungsministerium. Schüler:innen ab 12 Jahren dürfen sich zeitnah impfen lassen – natürlich nur im Beisein ihrer Sorgeberechtigten.

Wir haben Ihnen über die Klassenleitungen die Informationen schnellstmöglich zukommen lassen, Sie finden die Unterlagen hier auch zum Herunterladen. Bitte entschuldigen Sie kurze Rückmeldefrist, auch wir sind an die uns vorgegebenen Fristen gebunden.

Im Falle eines Interesses an dem Impfangebot melden Sie sich bitte mit dem Rückmeldeformular. Details zu Impftermin und -ort erhalten wir dann anschließend und werden Ihnen dies ebenfalls schnellstmöglich mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung


Downloads

A1: Schreiben der Ministerin

A2: Meldebogen der Eltern

A3: Mitteilung der STIKO

Auswertung der Kicktipp-EM

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern und liebe Kolleg:innen,

es ist schon etwas her aber wir haben es noch nicht öffentlich gefeiert: Unsere gemeinsame Tipprunde zur Fußball-EM ist erfolgreich gelaufen und wurde am ersten Schultag öffentlich bei der Begrüßungsrunde auf dem Schulhof ausgewertet.

Ein paar Fakten: Insgesamt haben 40 Personen teilgenommen. Am stärksten vertreten war die Klasse 5b (im neuen Schuljahr die 6b), hier haben 14 Schüler:innen teilgenommen und sich auch die Klassenwertung gesichert. Hier brachten die jeweils besten drei Tippen:innen jeder Klasse ihre Punkte ein.

Als Preis gibt es eine Sportkiste mit Bällen und weiteren Sportgeräten für eine aktive Hofpause, gesponsert vom Sporthaus Zepuntke.

Weiterlesen…

Hurra ich bin ein Schulkind!

Strahlende Kinderaugen, stolze Familien und so manch feuchtes Auge – 51 neue Erstklässler:innen wurden heute feierlich in der Schule Rehna begrüßt.

Mit einem musikalischen Theaterstück begrüßten Zweitklässler die neuen Mitglieder der Schulfamilie. Dabei ging es darum, die Dummimonster zu vertreiben. Das sind die vielen schönen Ablenkungen, die gern mal jemanden vom Lernen abhalten. Da aber alle neuen Schulkinder Lust auf Lesen, Schreiben und Rechnen haben, wurden die Dummimonster erfolgreich mit gemeinsamen Liedern vertrieben.

Nach der Begrüßung und der Übergabe der Schultüten gab es für die 1a mit Ihrer Klassenlehrerin Kerstin Boldt und die 1b mit Ihrer Klassenlehrerin Nadja Krause eine kurze Einführungsstunde im Klassenraum. Mit dabei war auch Kollegin Nora Schmitz, die in Kooperation mit den Klassenleitern für einige Kinder mit der “kleinen Schulwerkstatt” ein neues Lernangebot an der Schule leitet.

Wir wünschen allen kleine und großen Schulkindern am Montag einen guten Start in das neue Schuljahr. Bitte denkt an Eure Masken und die Gesundheitsbestätigung! Es geht regulär um 7:40 los!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Schule Rehna