Berufsorientierung Vorstellung Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern

Datum/Zeit
Date(s) - 09/04/2019
12:00 - 13:30

Veranstaltungsort
Regionale Schule Rehna

Kategorien


In der Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern sind alle Notarinnen und Notare des Landes zusammengeschlossen. Sie vertritt die Gesamtheit ihrer Mitglieder, unterstützt die Aufsichtsbehörden bei ihrer Tätigkeit und sorgt für eine gewissenhafte und lautere Berufsausübung der Notare. Unsere Schülern der Regionalen Schule Rehna informiert die Notarkammer über das Berufsfeld und über die Ausbildungsmöglichkeiten.

Ausbildungsberuf Notarfachangestellte/r

Der Beruf der/des Notarfachangestellten steht Bewerbern mit Realschulabschluss oder Abitur offen und dauert drei Jahre. Im Mittelpunkt der Arbeit in einem Notarbüro steht immer der Mensch. Verständnis für die Anliegen, Sorgen und Nöte der Ratsuchenden ist ebenso wichtig wie äußerste Genauigkeit. Es kommt sowohl auf Sorgfalt bei der Arbeit an wie auf das Gespür für den richtigen (persönlichen und telefonischen) Umgang mit Menschen. Der Umgang mit Rechtsvorschriften und notariellen Verträgen setzt ein gutes Gefühl für die deutsche Sprache voraus. Gefragt sind eine sichere Rechtschreibung und ein allgemeines Interesse an Rechtsfragen. Auch logisches Denken, Büroorganisation und der Umgang mit Computern sollte den Bewerbern Spaß machen.

Zur Website

www.notarkammer-mv.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.