Planetencasting und Selbstverlag

pixabay/twighlightzone

Unsere „Neuner“ haben im Astronomieunterricht ihr „Planetencasting“ absolviert. Jedes 2er-Team war verantwortlich für einen Planeten und eine Seite. Die Aufgabe war klar definiert: Fakten und Geschichten zum „eigenen“ Planeten sammeln und diesen so gut wie möglich vermarkten. Das Ergebnis – eine 16 seitige Fachzeitung – spiegelt die jeweiligen Ansprüche an Menge, Inhalt, Kreativität, Ausdauer und Fleiß wieder. So sind die Seiten eben sehr unterschiedlich in ihrer Qualität geworden. Nach einigen Quälereien wird unser Produkt nun gedruckt und sollte am 5.4. bei uns eintreffen. Wir können hier vorab schon mal die digitale Version als Download bieten.

PlanetenCasting2017 (10.7 MB, 168 downloads)

Die Welt zu Gast in Rehna

3 Länder - eine Sprache

3 Länder – eine Sprache

Seit Montag wimmelt und wirbelt internationaler Duft in unserer Schule: unsere polnischen und ukrainischen Projektpartner sind zu Gast. Die jungen Europäer erfinden ihren Jugendstaat in Europa. Ein erster Blick auf die Werke zeigt: hier sind echte Profis am Werk! Der Austausch bietet allen Beteiligten endlich praktische Möglichkeiten, ihre Sprachfertigkeiten auszufeilen…. Es ist eine Freude, die Jugendlichen ohne Vorurteile und Grenzen gemeinsam arbeiten und lernen zu sehen…

Du wirst es nicht glauben, was die Teilnehmer erschaffen haben…

Weiter lesen…

Die Jahresarbeiten Klasse 10 sind abgegeben…

Jahresarbeit 2015

Jahresarbeit 2015

Deadline: Freitag 6.3.2015! Nun sind sie abgegeben und warten auf Bewertung und ihren Einsatz in der mündlichen Prüfung am Ende des Schuljahres: die geliebt-gehassten Jahresarbeiten. Die erste Sichtung ergibt ein sehr erfeuliches Bild. Die Form ist fast ausschließlich sehr ansprechend und das Wichtigste: dem Inhalt wurde sich streckenweise sehr tief gewidmet. Wir können wahrscheinlich demnächst sagen, dass unser 2015er Jahrgang ein sehr guter wird. Also zukünftige potenzielle Ausbilder und Arbeitgeber aufgepasst: die Rehnaer Absolventen haben es „einfach drauf“! Einen kleinen Einblick gibt es nach dem „Weiter“ Klick“ Das Video ist im Rahmen einer Physik-Jahresarbeit entstanden und einfach nur toll! Die dazugehörige schriftliche Arbeit zeigt im Übrigen die kompletten Hintergründe und Erklärungen zu den Experimenten.

Weiter lesen…

Die besten Tipps fürs Lernen

Tony Hegewald  / pixelio.de

Tony Hegewald / pixelio.de

Franziska von Malsen (sueddeutsche.de): Lernen ist leider nicht wie das Besteigen einer Leiter. Wir lernen weder in gleichmäßigen Schritten, noch kann es immer nur darum gehen, möglichst schnell möglichst weit nach oben zu kommen.

Dennoch gibt es einige Ratschläge, wie man das Lernen lernen kann. Wir stellen die wichtigsten Einsichten vor.

Weiter lesen…